Barbara Lechner

„Gesund bleiben“ kann gelernt werden! Findet „Bärbl“ Lechner. In ihrem Studio in Wiener Neustadt bietet sie Traditionelle Chinesische Heilmassagen, die auch immer mit Ernährungs- und Bewegungsempfehlungen verbunden sind.

Bevor sie sich der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) verschrieb, studierte sie Gesundheitswissenschaften und Public Health. Nunmehr betreibt sie „TCM auf Österreichisch“. Mit ganzheitlichen Heilmassagen wie die Akupunktur ohne Nadeln oder TUINA Anmo hält sie den Körper ihrer Kundinnen und Kunden in Balance.

Neben Ernährungsberatungen (TCM) hält sie auch Kochkurse sowie Seminare zum Gesund bleiben lernen. Darüber hinaus unterrichtet und  praktiziert sie Qigong. Diese chinesische Mediations-, Konzentrations- und Bewegungsform dient der Kultivierung von Körper und Geist. Aber sie zählt auch Pilates-Training und funktionelles Ganzkörpertraining  zu ihrem Repertoire.

Zur Info: um einen Kostenzuschuss seitens der Krankenkasse zu erhalten, muss die Heilmassage auf Verordnung des Arztes erfolgen. Nähere Infos über die Höhe erhalten Sie bei der Krankenkasse. Einlösung des SVA-Gesundheitshunderters auf Massagen und Pilates-Training möglich!

PhDr. Barbara „Bärbl“ Lechner, MSc
Schulgasse 4
2700 Wiener Neustadt

Telefon: +43 664 4821938
E-Mail: studio@baerbl-lechner.at
Website: www.baerbl-lechner.at
Facebook: www.facebook.com/baerbl.lechner